cologne logo

 

 

 

Das Chapter Köln des Project Management Institute (PMICC) fördert den fachlichen Austausch und die Kontakte unter Projektmanagern hauptsächlich im Rheinland. Über diese Region hinaus entwickelten sich lokale Gruppen, sodass das Chapter heute in ganz Nordrhein-Westfalen und dem nordwestlichen Bereich Deutschlands mehr als 500 Mitglieder betreut.

Vision und Ziele

Die Vision des PMI Chapters Köln ist die Professionalisierung von Projektarbeit in Unternehmen und die damit einhergehende Unterstützung deren Projektmitarbeiter in Deutschland. Damit verfolgt das Chapter im Wesentlichen das Ziel, seine PMI-zertifizierten Mitglieder durch Vortrags- und Diskussionsforen weiterzuqualifizieren, den Austausch untereinander zu fördern und über Projektmanagement-Trends zu informieren. Hierbei nimmt die Zusammenarbeit mit Hochschulen einen besonderen Stellenwert ein.

Organisation des Chapters

Das Chapter wird von einem zwölfköpfigen Vorstand des PMICC geleitet, der für das Tagesgeschäft zuständig ist. Der Vorstand ist für jeweils zwei Jahre gewählt und wird vom Präsidenten Klaus Stephan geführt.

Wegen der räumlichen Größe des Chapters haben sich lokale Gruppen gegründet, die speziell die Gebiete Rheinland, Ruhrgebiet, Westfalen und Weser-Ems abdecken. Hier finden Treffen statt, die neben dem Austausch untereinander fachliche Themen durch Vorträge und Diskussionen abdecken. Zertifizierte Projektmanager können hier ebenso wie bei den regulären Chapter Meetings PDUs erlangen.

Spezielle Veranstaltungen

Das Chapter organisiert jährlich etwa zehn Treffen überwiegend im Rheinland und dem Ruhrgebiet mit meist zwei fachlichen Vorträgen. Zwei dieser Treffen erfolgen in besonderem Rahmen:

  • Das erste Treffen nach der Sommerpause als „Aktiver Herbstauftakt“. Dieses Treffen richtet sich nicht nur an die Chapter-Mitglieder, sondern besonders auch an Firmen und Sponsoren, die hier bei feierlichem Abendmenu und Festvortrag die Gelegenheit zur eigenen Präsentation nutzen können.
  • Das letzte Treffen im Kalenderjahr wird als „Nikolaus-Meeting“ ebenfalls mit Abendmenu und Festvortrag gestaltet; in den geraden Kalenderjahren finden im Rahmen dieses Treffens die Vorstandwahlen statt.

Darüber hinaus bietet das Chapter verschiedentlich Seminare zur Weiterqualifikation seiner Mitglieder an.

Unterstützung der Chapter-Arbeit

PMI fördert die Freiwilligen-Arbeit in den Chaptern, um die stets nebenamtliche und unentgeltliche Arbeit der Vorstände zu unterstützen. Hierzu stellt das Chapter gelegentlich Anfragen an seine Mitglieder, wenn es aus Sicht des Vorstandes ein spezielles Projekt gibt; gern können sich aber auch Interessenten für solche Unterstützung (vielleicht bereits mit einem Themenvorschlag) an ein Vorstandsmitglied wenden. Die Freiwilligen-Arbeit wird mit PDUs belohnt.

Internet-Auftritt des PMI Chapter Köln

Site Version 2015Q2/GLP Powered by Andreas Madjari